Bei der Hobbygruppe steht der ungezwungene Spaß am Tanzen im Vordergrund.


Hier bietet unser Tanzsportclub, mit bestens ausgebildeten Trainern, die Tanzkenntnisse sowohl in den Standard- wie auch Lateintänzen zu erlernen, aufzufrischen und zu verbessern. Das gilt für Beginner  wie auch Tanzerfahrene.
DTSA-Abzeichen in GoldWer Interesse an der Überprüfung seines Könnens hat, kann an den regelmäßig stattfindenden Abnahmen des deutschen Tanzsportabzeichen (DTSA) in Bronze, Silber und Gold teilnehmen.

Spaß am Tanzen ist das Motto der Hobbygruppe, im Vergleich zu den Turniergruppen nicht unbedingt das Streben nach Perfektion, denn  Turniertanzen ist Hochleistungssport und erfordert viel Trainingsaufwand um erfolgreich zu sein. Jedoch kann der ambitionierte Tänzer der Hobbygruppe selbstverständlich an den Trainings des Turnierbereichs des GSC teilnehmen, um vielleicht später am Turniertanz teilzunehmen. Der Übergang in den Turnierbereich ist im GSC jederzeit und ohne Formalitäten möglich.
Denn anders als in den Tanzschulen, die dem Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband (ADTV) angehören, in der in meist kurzer Zeit viele (Tanz-) Figuren gelehrt werden, gehören wir zum Deutschen Tanzsportverband e.V. (DTV) dem der Turniertanzsport obliegt.

Die Hobby-Gruppe